Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Header_Rhone

Einladung zur Fachverkostung
Ateliers Côtes du Rhône

"Côtes du Rhône Villages mit Gemeindenamen - die Lagenweine aus dem Herzen der
Côtes du Rhône"


Düsseldorf | Dienstag, 19. Februar | 11.30 Uhr 

München | Montag, 25. Februar | 11.30 Uhr

  Hamburg| Dienstag, 26. Februar | 11.30 Uhr 

Jetzt anmelden!


 
Sie sind die kleinen Brüder der großen Crus - die Côtes du Rhône Villages. Sommelier und Rhône-Connaisseur Sebastian Bordthäuser nimmt Sie mit auf eine spannende Reise durch den südlichen Teil des zweitgrößten Anbaugebiets Frankreichs und zeigt Ihnen den Facettenreichtum der Villages.

Nach der kommentierten MasterClass stehen die Protagonisten - rund 30 Weinen der Côtes du Rhône und Côtes du Rhône Villages - beim Networking mit köstlichem Fingerfood zur freien Verkostung für Ihre individuellen Entdeckungen bereit.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Informationsbüro Côtes du Rhône

Düsseldorf - München - Hamburg: Côtes du Rhône auf Tour 

Auch in diesem Jahr begrüßen wir Sie zum Atelier in frankophilen Locations:
Machen Sie es wie die Pariser Bohême und genießen Sie französische Weine in künstlerischer Atmosphäre im zentral gelegenen25hours Hotel Düsseldorf, erleben Sie authentische Bistronomie im L'Adresse 37 in München oder freuen Sie sich auf die perfekte Liaison zwischen französischer Charakterstärke und nordische reduziertem Ambiente im Kinfelts - Kitchen & Wine in der Hamburger HafenCity.
Im Anschluss an die ca. einstündige MasterClass können Sie sich bei der freien Verkostung und exquisitem Fingerfood mit Kollegen über die Weine und Ihre ganz persönlichen Verkostungserlebnisse austauschen.

Düsseldorf | 19. Februar | 11.30 - 14.00 Uhr | 25hours Hotel Düsseldorf

München | 25. Februar | 11.30 - 14.00 Uhr | L'Adresse 37 

Hamburg | 26. Februar | 11.30 Uhr | Restaurant Kinfelts

Anmeldung


Ihr Kommentator: Sebastian Bordthäuser

Als freiberuflicher Sommelier, Journalist und Autor brennt Sebastian Bordthäusers Herz für das Thema Wein -  genau diesen Enthusiasmus nimmt er mit in die Moderationen seiner Seminare und MasterClasses und sorgt so für kurzweilige und spannende Momente beim gemeinsamen Verkosten und Entdecken. Das Rhônetal ist eines seiner Steckenpferde, hier kennt er sich bestens aus und kann mit vielen Hintergrundinformationen aufwarten.

Côtes du Rhône und Côtes du Rhône Villages

Übersetzt bedeutet Côtes du Rhône einfach „an den Hängen der Rhône”. Trotzdem können Weine überall im Rhône-Tal angebaut werden, solange sie die Normen der einzelnen Appellationen erfüllen.
Nahezu alle Côtes du Rhône Weine werden im südlichen Teil der Rhône erzeugt. Obwohl auch viele gute Rosés und Weißweine zu den Weinen des Rhône-Tals gehören, sind 80% der Weine der Côtes du Rhône und Côtes du Rhône Villages rot.
Von leicht zugänglichen bis hin zu komplexen Aromen, haben die Weine der Côtes du Rhône und Côtes du Rhône Villages für jeden individuellen Geschmack etwas im Angebot. Auch deshalb werden sie besonders gern als Speisenbegleiter gewählt. 
Dieser Reichtum an unterschiedlichen Profilen und Rebsorten, ermöglicht dem Weinfreund ein besonderes Geschmackserlebnis in jedem Preissegment.
Die zusätzliche Bezeichnung “Villages” bedeutet, dass der Wein von ausgewiesenen Weinbergen stammt, auf denen die Böden sowie das Klima den Anforderungen entsprechen müssen, um Weine von einer besonders hohen Qualität vorbringen zu können.

Anmeldung Ateliers


Kontakt und Informationen 

Informationsbüro Côtes du Rhône
c/o ff.k Public Relations GmbH
Katharina Thimm, Jan Zorgati

Christoph-Probst-Weg 4, 20251 Hamburg
Tel: +49(0)40 - 611 356 – 35

rhone@ffk-pr.com



Inter Rhône
6 rue des Trois Faucons,
 84024 Avignon cedex 1
Tel : +33 4 90 27 24 00 | Fax : +33 4 90 27 24 13

www.rhone-weine.com




Wir wollen Sie stets auf dem Laufenden halten und als wichtigen Partner nicht aus den Augen verlieren. Falls noch nicht geschehen, klicken Sie hier um Ihre Zustimmung zu geben und auch weiterhin Newsletter von uns zu erhalten.

Hier können Sie sich von unseren Newslettern abmelden.
Unsere Datenschutzerklärung können Sie auf unserer Website jederzeit einsehen.

Kontakt und weitere Informationen: ff.k Public Relations GmbH
Christoph-Probst-Weg 4 | 20251 Hamburg | +49 (0)40 611 356 40 | hamburg@ffk-pr.com | www.ffk-pr.com